Kamille


Kamille
Ka|mịl|le , die; -, -n <griechisch> (eine Heilpflanze)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kamille — Kamille …   Deutsch Wörterbuch

  • Kamille — Kamille, aus der Familie der Compositeen, zu den Strahlenblumen gehörend, zahlt namentlich 3 Arten. Die edle oder römische Kamille, auch Gartenkamille genannt, aus England und Südeuropa stammend, bei uns in einigen Gegenden in Gärten und auf… …   Damen Conversations Lexikon

  • Kamille — Sf std. (14. Jh.) Entlehnung. Im Mittelhochdeutschen (mhd. camille) entlehnt aus l. chamaemēlon, chamomilla. Dieses aus gr. chamaímēlon n., zu gr. chamaí auf der Erde, niedrig wachsend und gr. mẽlon n. Apfel (wohl wegen Form und Geruch der reifen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kamille — Kamille: Der Name der zu den Korbblütlern gehörenden Heilpflanze (mhd. gamille, kamille), deren getrocknete Blüten zu Aufgüssen und zur Bereitung von Tee verwendet werden, beruht auf Entlehnung und Kürzung aus mlat. camomilla. Dies geht über lat …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kamille — Kamille, 1) das Pflanzengeschlecht Anthemis, dann die einzelnen Arten, wie Acker , Berg , Färber , Hundskamille etc.; bes. 2) Edle (Römische) K., Anthemis nobilis, liebt einen warmen, lockeren, reichen Boden u. eine sonnige u. geschützte Lage.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kamille — (Chamille), s. Matricaria; unechte K., Acker , After , Hundskamille und römische K. s. Anthemis …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kamille — Kamille, echte, s. Matricaria; persische K., s. Chrysanthemum; römische K., s. Anthemis …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kamille — Kamille, s. Chamillen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kamille — Echte Kamille Echte Kamille (Matricaria chamomilla) Systematik Ordnung: Asternartige (Asterales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Kamille — Ka|mil|le [ka mɪlə], die; , n: Pflanze mit kleinen, in Medizin und Kosmetik verwendeten Blüten mit gelben Körbchen [und schmalen weißen Blütenblättern]: sie kochte Tee aus Salbei und Kamille. * * * Ka|mịl|le 〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer… …   Universal-Lexikon

  • Kamille — vaistinė ramunė statusas T sritis vardynas apibrėžtis Astrinių šeimos maistinis, prieskoninis, vaistinis augalas (Matricaria recutita), paplitęs Europoje, Azijoje. Naudojamas maisto priedams (kvėpikliams), gėrimams (arbatai) gaminti. Iš jo… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)